Falsche Leberwurst 1948

  2 Zwiebeln
  100g Hefe
  1tb Öl
  0.25l Brühe
  1tb Grieß
  1tb Semmelbrösel
   Salz
  1ts Gehacktes Majoran



Zubereitung:
Die klein gehackte Zwiebel mit der Hefe unter ständigem Rühren
hellbraun rösten. Brühe zugeben. Griess und Semmelbrösel einrühren.
Würzen. Alles zu einem streichfähigen Brei verrühren. Abkühlen
lassen. Den Brei in ein feuchtes Leinentuch geben und länglich wie
eine Wurst formen. Kalt stellen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pilze eingelegt
Pilze gründlich putzen. Essig mit Wasser aufkochen. Kräuter und Gewürze zugeben. Pilze 5 Minuten kochen. Abtropfen, ...
Pilze in Essig einlegen
Massenpilze wie violetter Rötelritterling, Hallimasch, Wiesenchampignons, Schopftintling, Rotfussröhrling, usw., sin ...
Pilze in Kräutersahne
Zubereitung: 1.Die Zwiebeln schälen, in feine Würfel schneiden und in einem Topf mit et Margarine hellgelb anbr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe