Falsche Rösti

 
Zutaten für 4-6 Personen: 1.2kg frische Kartoffeln
  400g Rauchspeck
  300g Sprinz gerieben
  3 Zwiebeln
  0.5dl Weisswein
  1 Knoblauchzehe
   Pfeffer



Zubereitung:
Kartoffeln am Vorabend ungeschält 2/3-gar kochen und über Nacht kühl
stellen.

Kartoffeln schälen und über einer grossen Schüssel raspeln.
Speck in kleine Würfel schneiden und in Bratpfanne (ohne öl- oder
Fettzugabe) gut anbraten. Fein gehackte Zwiebeln zugeben und rund
10 Minuten unter ständigem rühren dünsten. Zerdrückte Knoblauchzehe
zugeben und sofort mit dem Weisswein ablöschen und Kartoffeln
zugeben. Sprinz und eine Prise Pfeffer ebenfalls beigeben und das ganze
vorsichtig mischen.

in Bratpfanne etwas Pflanzenfett geben und aufheizen (mittlere Hitze)
wenn Temperatur erreicht, den gesamten Inhalt der Schüssel in Pfanne
geben und sofort mit flachem Kochlöffel gut andrücken. (pressen)
Achtung auf keinen fall in der Pfanne rühren.

das ganze 10 Minuten braten lassen, dann wenden. Zum wenden deckt man
die Pfanne am besten mit einem ebensogrossen Teller zu und stürzt nun
das ganze. Die falsche Rösti ist nun auf dem Teller Wieder etwas
Pflanzenfett in Pfanne vorheizen und dann Rösti vorsichtig wieder in
Pfanne gleiten lassen. 20 Minuten braten lassen. Nochmals wenden und
wieder 10 Minuten braten lassen. (Goldbraun)

die gesamte Bratzeit beträgt also 2 mal 20 Minuten.

servieren mit einem gemischten Salat und einem (oder zwei) Glas
Riesling.

** From: a.heinzmann@dolphins.zer.sub.org
Date: Thu, 22 Jul 93 13:59:00 +0200
Newsgroups: zer.t-netz.essen

Erfasser: turi

Datum: 03.09.1993

Stichworte: ZER, Rösti, Kartoffelgerichte, Schweiz



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sauerkraut-Suppe mit Champignons
Kartoffeln waschen, schälen, mit dem Schnitzelwerk fein schneiden. Mit Sauerkraut, Brühe, Wein und Lorbeerblatt im Topf ...
Sauerkrautsuppe mit Kalbfleisch
Für die Brühe die Knochen waschen. Suppengrün putzen, waschen und kleinschneiden. Fleisch und Suppengrün in kaltem Wasse ...
Sauerkrautsuppe mit Kartoffeln und Paprika
Die Zwiebeln in Würfel schneiden und in der Butter anrösten. Beide Paprikapulver unterrühren. Das Wasser dazugiessen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe