Falsche Schildkrötensuppe

  60g Speck (Würfel),
  250g Rindfleisch,
  2 Karotten,
  1 Zwiebel,
  2 Knoblauchzehen,
  40g Butterfett,
  2l Wasser,
  300g Kalbskopf oder -fuß (Stücke),
  100g Schinken (Streifen)



Zubereitung:
Speck, Rindfleisch, Karotten und Zwiebel in heißem Butterfett anbraten.
Mit kaltem Wasser ablöschen. Kalbskopf und Schinken beigeben und zum
Sieden bringen. Hitze reduzieren und ca. 2 Stunden köcheln lassen. Die
Suppe abseihen und kräftig würzen.

Den Kalbskopf in kleine Würfelchen schneiden, auf die Suppentassen
verteilen und die abgeseihte Suppe darüber gießen.
:Notizen (*) : Quelle: Was Großmutter noch wusste
: : Klassische Suppen
: : Folge 319 vom 18. April 2004
: : von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
:Notizen (**) : Bearbeitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schellfischfilet mit Sellerie-Möhren-Gemüse
1. Sellerie und Möhren putzen, waschen und in Scheiben schneiden. 20 g Butter oder Margarine in einem Topf schmelzen las ...
Schellfischkoteletts in Senf-Joghurt-Sosse
:Pro Person ca. : 350 kcal :Pro Person ca. : 1465 kJoule Kartoffel waschen, schälen, kleinschneiden und in Salzwas ...
Schellfisch-Koteletts mit Schnittlauchsauce
Den Fisch abspülen, trockentupfen, mit Zitronensaft beträufeln und 10 Min. ziehen lassen. Dann in zerlassener Margar ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe