Falscher Hase

  300g Rinderhackfleisch
  300g Schweinehack
  100g Mageren Bauchspeck
  2 Altbackene Semmeln
  2 Zwiebeln
  1bn Gehackte Petersilie
   Salz, Pfeffer
  1pn Paprika
  2 Eier
  2 Wienerwürschtl
  30g Schweineschmalz
  300ml Brühe
  1 Becher Saure Sahne



Zubereitung:
Der falsche Hase ist eine Kindheitserinnerung aus der Zeit, als es
Fleisch nur am Sonntag gab. Aber es ist eine Köstlichkeit und für
Kinder eine lustige Angelegenheit. Es handelt sich um eine Art
Hackbraten aus Fleischpflanzerlteig. Er wird länglich geformt wie ein
Hasenrücken und hineingewickelt werden - als Gag für Kinder zwei
Wiener Würstchen und zwei hartgekochte Eier.

Zubereitung:

Den Rauchspeck fein würfeln und mit den Zwiebeln kurz anbraten. Mit
dem Hackfleisch durchmischen und durchkneten. Die im lauwarmen Wasser
eingeweichten Semmeln gut ausdrücken und darunter mischen.
Petersilie, Salz, Pfeffer, Paprika dazugeben. Wir formen einen
hasenförmigen länglichen Wecken. Die zwei Wiener kommen seitlich
hinein, die zwei hartgekochten Eier hintereinander in die Mitte. Das
ergibt später ein Gesicht. Jetzt wird alles eingewickelt und der
falsche Hase in den gut gefetteten Bräter gelegt. Wir braten eine
halbe Stunde lang bei 220 Grad im vorgeheizten Ofen. Dann auf 200 Grad
zurückschalten und eine weitere halbe Stunde braten. Den "Hasen" mit
der Brühe begiessen. Das muss man leider öfter tun, aber es gibt
zusammen mit dem Bratensaft eine gute Sosse. Den fertigen "Hasen"
herausnehmen, die saure Sahne unterrühren.

Zum Schluss noch ein Tipp: Der falsche Hase ist ein herrliches
Brotzeitessen, das man vorbereiten und kalt servieren kann.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kohlrouladen
Den Weisskohl waschen, den Strunk herausschneiden und die Aussenblätter (ca. 12 Stück) abtrennen. Diese in heissem Wasse ...
Kohlrouladen (Polen)
Den Kohl waschen, den Strunk herausschneiden. Den Kohl in siedendes Salzwasser legen und ankochen. Ist er etwas weich ge ...
Kohlrouladen aus Persien
1. Die äusseren, welken Blätter vom Kohl entfernen und das untere Stück des Strunks abschneiden. Die Blätter vorsichtig ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe