Falscher Hase im Wirsingbett mit Tomatensauce

 
FALSCHER HASE: 1kg Gemischtes Hackfleisch
  2 Trockene Brötchen
  3 Zwiebeln
  3tb Kapern
  2 Eier
  1ts Getr. Thymian
  1ts Rosmarin
  1ts Cayennepfeffer
  1ts Paprikapulver
   Salz, Pfeffer
 
WIRSINGBETT: 1 Wirsingkopf
  8 Scheib. (-10) Durchw. Speck dünn geschnitten
   Backform 32 x 12 cm
  4 Hartgekochte Eier
 
SAUCE: 400ml Dose Tomaten mit Saft
  200ml Wasser oder Brühe
  2tb Tomatenmark
   Salz, Pfeffer, Paprika
   Getr. Thymian
   Getr. Rosmarin
   Zucker; nach Geschmack



Zubereitung:
Hackfleisch mit eingeweichten und ausgedrückten Brötchen und den
weiteren Zutaten zu einem homogenen Teig kneten - am besten mit den
Händen.

Wirsing in Blätter teilen, grobe Strünke entfernen. Diese Blätter 3
bis 4 Minuten in kochendem Salzwasser abkochen. Dann kalt abschrecken
und trocken tupfen. Damit die Backform auslegen.

Die Hälfte der Hackmasse in die ausgelegte Form geben. Die Form etwas
klopfen, damit sich die Füllung setzt. Vier hartgekochte und
geschälte Eier einlegen. Die restliche Hackmasse darauf und alles mit
Speck belegen und dann mit Wirsing verschliessen. Hört sich alles
kompliziert an, ist aber einfach. Nun noch mit Alufolie abdecken und
für 1,5 Stunden in den 200 Grad heissen Backofen schieben - fertig.

Die Tomatensauce ist schnell und einfach: Dosentomaten mit Saft
zerquetschen. Tomatenmark, Wasser/Brühe und Gewürze nach Geschmack
dazu und alles 15 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss noch den
Bratensaft aus der Form dazu - fehlen nur noch Salzkartoffeln und
Rotwein.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Wildtaubenbrust in Mohncrêpe mit Steinpilzen und Rote ...
Mohncrêpes Zutaten zu einem glatten, dünnflüssigen Teig verrühren. In einer Pfanne von 22 cm Durchmesser vier dünne Crê ...
Wild-Zitronengrass-Spiesse mit Orangensauce 1/2
Fleisch: 1. Kräuter und Sonnenblumenöl mit einem Stössel zu Brei reiben. Fleisch abtrocknen, leicht plattieren, mit den ...
Wild-Zitronengrass-Spiesse mit Orangensauce 2/2
Sauce 1. Orangen waschen, von der gewaschenen Orange mit dem Juliennereisser ca 3 cm lange Streifen reissen. Orange sch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe