Far breton #1

  3 Eier
  125g Mehl
  0.5l Milch; zimmerwarm
  1pn Salz
  1 Tas. Rosinen
   Butter für die Form
  1tb Zucker zum Bestreuen; evt. 2



Zubereitung:
Man verrührt Eier, Zucker und Mehl in einer Schüssel und rührt dann
langsam Milch, Salz und Rosinen darunter. Eine flache Backform wird mit
Butter ausgestrichen und der Teig eingefüllt. Man heizt den Backofen
etwa 15 Minuten auf stärkster Hitze vor und backt darin den Far bei
200oC auf mittlerer Schiene etwa 30 Minuten. Der Kuchen wird mit Zucker
bestreut und noch warm gegessen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Weinschaumcreme
Die Eier mit dem Schneebesen schaumig schlagen. Die Zitronenschale, den Zucker und dann den Weisswein zugeben. Auf klein ...
Weinschaumsauce
1. Eigelb, Ei und Zucker in einer Schlagschüssel aus Metall oder einer speziellen Wasserbadschüssel mit einem Schneebese ...
Weinschaumsauce
Durch Aufschlagen steigt das Volumen der Sauce auf einen Liter an. Weisswein, Eigelb, Zitronensaft, Zucker und eingewei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe