Farcen

 
Mengen für:  1,7 kg
 
Geflügel: 230g Farce
  450g Farce
  750g Farce
  1kg Farce



Zubereitung:
Eine Farce ergänzt den Geschmack eines Geflügels, gibt ihm eine Spur
Originalität. Außerdem erhöht sie die Portionszahl, die Sie servieren können.
Die Farce gut durchkneten, Butter zufügen, damit sie cremig wird und kräftig
würzen. Bleibt etwas von der Farce übrig, so kann man Frikadellen daraus
machen, die zusammen mit dem Geflügel gegart werden.
Angaben zu Zutaten und Varianten bei den einzelnen Farce-Gerichten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bischof=Soß
Man röstet die Pomeranzen wie zum Bischof, schneidet dann die gelbe Schale fein ab, thut sie in eine Casserole, und drüc ...
Bischofsauce
Wein, Nelken, entkernte Orangen- und Zitronenscheibe mit Zucker aufkochen. Angerührtes Stärkemehl beifügen und 3 Min koc ...
Bischofsauce
Dünnen Läuterzucker mit Sultaninen, Korinthen, fein geschnittenen Zitronen- und Orangenschalen kochen. Rotwein dazu und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe