Farfalle mit Spinat und Pinienkernen

  4tb Pinienkerne
  400g Farfalle
  8tb Olivenöl
  2 Knoblauchzehen feinblättrig geschnitten
  500g Spinat (tiefgekühlt) aufgetaut, entwässert, grob geschnitten
   Salz
   Pfeffer aus der Mühle
  2ts Zitronenschale abgerieben



Zubereitung:
Die Pinienkerne in ein Pfännchen geben und ohne Fett goldbraun
rösten. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Die Nudeln in reichlich
Salzwasser knapp al dente garen. Während die Nudeln kochen, das
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Den Knoblauch darin andünsten.
Den Spinat rasch rührbraten. Salzen und pfeffern und mit der
Zitronenschale verfeinern. Die Farfalle abgiessen und kurz in der
Spinatpfanne sautieren, dabei sorgfältig mit dem Gemüse vermischen.
Auf Teller verteilen, mit den gerösteten Pinienkernen bestreuen und
servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fenchel-Frittata
Wenn roher, oder gekochter Fenchel übrig bleibt, lässt sich damit eine fabelhafte Frittata zubereiten. Ein prima Imbiss ...
Fenchelgemüse mit Champignons
Fenchel waschen, eventuell braune Stellen entfernen, Strunk am Ende abschneiden, in feine Streifen schneiden. Champignon ...
Fenchelgemüse mit Tomaten
Fenchel putzen und mit einem Gemüsehobel oder mit einem Messer in Längsrichtung in möglichst feine Scheiben hobeln, mit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe