Farmer-Auflauf mit Knoblauchsauce

  200g Champignons
  125g Durchwachsener Speck
  2 Scheibe Toastbrot
  2tb Sojaöl
  200g Tiefseekrabben
  1cn Maiskörner
  2tb Butter (1)
  1tb Mehl
  125ml Milch
   Salz
   weisser Pfeffer
  0.5ts Senf
  50g Mittelalter Gouda
  1tb Butter (2)
  1 Bd. Petersilie
 
Knoblauchsauce Aioli: 4 Eigelb
  6 Knoblauchzehen
  75ml Olivenöl
  1tb Zitronensaft
   Salz
   Cayennepfeffer



Zubereitung:
Die Champignons putzen und blättrig aufschneiden. Den Speck würfeln
und in einer Pfanne knusprig braun anbraten, herausnehmen und beiseite
stellen. Die Champignons im heissen Speckfett ca. 5 Min. dünsten. Das
Toastbrot in Würfel schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und
die Toastbrotwürfel goldbraun rösten. Die Speckwürfel mit den
Champignons, Toastwürfeln und den Tiefseekrabben mischen. Die
abgetropften Maiskörner zufügen und unterheben. Eine feuerfeste
Form mit Butter (2) einfetten, und die Masse hineingeben. Die Butter
(1) mit dem Mehl in einen Topf geben und unter Rühren anschwitzen.
Mit der Milch aufgiessen und unter Rühren aufkochen lassen. Die
Sauce mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und Senf pikant
abschmecken, dann über den Auflauf giessen. Den Gouda reiben und
darüber streuen. Den Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 200 GradC
ca. 20 Min. backen. Die Petersilie waschen, kleinhacken und über den
fertigen Auflauf streuen. Mit der Knoblauch-Sauce servieren.

Knoblauchsauce Aioli : Die Eigelbe mit dem Handrührgerät gut
aufschlagen. Die Knoblauchzehen schälen und durch die Presse
drücken, zu den Eigelben geben und das Öl erst tropfenweise, dann
mit dünnem Strahl einrühren, bis eine sämige Sauce entsteht. Mit
Zitronensaft, Salz und Cayennepfeffer abschmecken.

* Quelle: Kochen mit Knoblauch Pawlak Verlag
gepostet von Peter Kümmel
** Gepostet von Peter Kümmel
Date: Mon, 08 May 1995

Erfasser: Peter

Datum: 21.06.1995

Stichworte: Backen, Pikant, Pilz, Krustentier, Mais, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schokoladen-Napfkuchen
Die Rosinen 24 Stunden in Rum quellen lassen. Die Schokolade in kleine Stücke schneiden. Das Fett, Zucker und Salz so la ...
Schokoladen-Nougat-Creme
6 EL Milch abnehmen, Puddingpulver damit anrühren. Restliche Milch und Zucker auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 aufkoch ...
Schokoladen-Nuß-Kranz
Schokolade im Mixer feinhacken oder reiben, 150 g Mandeln mahlen. Eigelb, Fett, Zucker und Vanillezucker mit dem Handrüh ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe