Fasan

  1 junger Fasan
   Salz
   Pfeffer a.d.M.
  6 zerdrückte Wacholderbeeren
  2 Scheib. fetter Speck
  1tb Butter
  0.5ts edelsüßes Paprikapulver
  1 Zwiebel
  1 Knoblauchzehe
  1 Msp. gerebelter Thymian
  1tb Butter
  1tb Mehl
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Fasan auswaschen, abtrocknen, Salz, Pfeffer und vier zerdrückte
Wacholderbeeren vermischen und damit den Fasan innen und aussen
einreiben.
Speckscheiben über die Brust binden; dabei auch Keulen zusammenbinden.
Bei 250 Grad im vorgeheizten Ofen etwa 40 Minuten braten. Nach 10
Minuten die Hitze auf knapp 200 Grad drosseln. Mehrmals mit Butter, die
mit Paprikapulver verknetet wurde, und Bratfett bepinseln. Für die
Sauce: Hals und Magen des Fasans scharf in Butter anbraten. Dazu
kleingehackte Zwiebel, zerdrückte Knoblauchzehe und Thymian geben. mit
Mehl bestäuben und dieses leicht bräunen. mit Weisswein ablöschen
und mit Salz, Pfeffer und zwei zerdrückten Wacholderbeeren würzen.
Etwa 15 Minuten kochen; eventuell etwas Wasser nachgiessen. Sauce
passieren.
(Horst Scharfenberg: Aus Deutschlands Küchen, Hallwag-Verlag)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Reispfanne Oyako Domburi-Art
Aubergine in zentimetergrosse Würfel schneiden. Leicht salzen und ziehen lassen. Die Pilze in der Bouillon einweichen. P ...
Reistafel: Ente im Bananenblatt
1. Zwiebeln und Knoblauch sehr fein hacken. Chilischote längs halbieren, entkernen, fein hacken. Ingwer schälen und sehr ...
Reistafel: Reistüten mit Hähnchenbrust
1. Reis mit 150 ml Wasser in einem kleinen Topf aufsetzen und zugedeckt bei milder Hitze aufkochen. 5 Minuten bei sehr m ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe