Fasan nach der Art der Winzerin

  2 Ofenfertige Fasane
   Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  4md Zweige Thymian
  55g Butter
  4tb Trockener Weißwein
  1sm Rote Zwiebel oder Schalotte, gehackt
  115g Dunkle Trauben, halbiert und entkernt
  2tb Vieux Marc de Bourgogne
  4tb Creme double



Zubereitung:
1. Die Fasane mit Salz und Pfeffer würzen und jeweils einen Zweig
Thymian in das Innere legen. Die Hälfte der Butter in einer
gusseisemen Kasserolle schmelzen lassen und die Fasane leicht von
allen Seiten anbraten. Den Wein hinzu geben, die Kasserolle schliessen
und bei niedriger Hitze oder im mittelheissen Ofen (190° C, Gas: Stufe
2-3) 40-50 Minuten braten, bis die Fasane so gar sind.

2. Die Fasane auf eine vorgewärmte Platte legen. Die restliche Butter
im Topf schmelzen lassen und darin die Zwiebel 4-5 Minuten lang weich
dünsten. Die Trauben hinzugeben und noch 3 Minuten braten. Den Marc
de Bourgogne in einer Kelle anzünden und in den Topf giessen.

3. Die Sauce köcheln lassen, bis sie dicklich wird, dann von der
Platte nehmen und die Sahne hineinrühren. Die Sauce über oder neben
die Fasane giessen, das Gericht mit dem verbliebenen Thymian garnieren
und servieren.

: Quelle : Geraldene Holt Die schönsten Rezepte aus französischen
: : Kräutergärten ISBN 3-7701-2452-9
: Erfasst : 04.02.01 von Max Thiell Stichwort



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gefüllte Auberginen
Die Auberginen mit Strunk waschen, trocknen und längs halbieren. Anschliessend das Fruchtfleisch herauskratzen. Dazu vor ...
Gefüllte Auberginen
Auberginen abspülen und abtrocknen. Stielansätze abschneiden, längs halbieren, das Fruchtfleisch quadratisch einritzen. ...
Gefüllte Auberginen
Auberginen mit Stielansatz der Länge nach halbieren. Die Schnittflächen mit Zitronensaft beträufeln. Die Knoblauchzehen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe