Fasan Puszta-Zauber

  1 Fasan, jung
  1 Prise/n Salz
  1 Prise/n Pfeffer
   Reis, gekocht
  1 Tasse/n Kürbis oder gestückelter Ananas
  1 Schuss Weinbrand
   Speckscheiben
   Berberitzen-, Vogelbeer- oder Johannisbeergelee



Zubereitung:
Bratfertigen Fasan salzen, pfeffern und füllen mit Reis, vermischt mit
Kürbis oder Ananas und Weinbrand. Zunähen, mit Speckscheiben
umwickeln und in Speckabfällen in heisser Röhre bei 225-250° C
braten.
öfters begiessen, bei zuviel Oberhitze mit gebutterter Folie abdecken.
Ist das Geflügel fertig, mit Wildgelee überglänzen.

: Quelle : Die rustikale Küche ERV-Verlag
: Erfasst : 17.01.02 von Guy B



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Serbische Bohnensuppe (Corba od pasulja)
Bohnen waschen, über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Am nächsten Tag mit frischem Wasser bedeckt aufsetzen, halbi ...
Serbische Bohnensuppe I
Zwiebeln schälen und klein schneiden und mit Margarine in einem grossen Topf glasig werden lassen. Paprika in kleine ...
Serbische Bohnensuppe II
Die Bohnen mit Wasser bedeckt über nacht einweichen. Am nächsten Tag mit dem Einweichwasser zum Kochen bringen. Das ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe