Faschingskarpfen

   Karpfenfilets
   Mehl
   Pflanzenöl
   Frühlingszwiebeln
 
SAUCE: 200g Creme fraiche
   Senf
   Honig
   Olivenöl
   Cognac
   Salz
 
UND:  Paprikapulver
   Roter Pfeffer



Zubereitung:
Fischfilets mit Zitrone und Salz marinieren, in Mehl wälzen und in
eine geölte Form legen (nicht zusammenstossen). Ringelig geschnittene
Frühlingszwiebeln darüber streuen. Creme fraiche mit etwas Senf,
Honig, Olivenöl, Cognac und Salz aufschlagen. Creme wie eine Maske
über die Karpfenfilets giessen. Mit Paprikapulver und rotem Pfeffer
bestreuen und im Rohr bei 200 Grad 20 Minuten überbacken.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Seezungenbällchen mit Spinat-Walnuss-Füllung
Seezungenfilets waschen und trockentupfen. Spinat auftauen und mit Creme fraiche, Salz, Pfeffer und 100 g feingehackten ...
Seezungenfilet an Gemüserahmsauce
Für die Sauce die Schalotte in Butter andämpfen. Safran zugeben und mit dem Weisswein ablöschen. Um die Hälfte einkochen ...
Seezungenfilets Auf Auberginen
Die Seezungenfilets mit der flachen Seite eines Küchenmessers etwas klopfen, mit dem Zitronensaft beträufeln und eine St ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe