Faschingskarpfen

   Karpfenfilets
   Mehl
   Pflanzenöl
   Frühlingszwiebeln
 
SAUCE: 200g Creme fraiche
   Senf
   Honig
   Olivenöl
   Cognac
   Salz
 
UND:  Paprikapulver
   Roter Pfeffer



Zubereitung:
Fischfilets mit Zitrone und Salz marinieren, in Mehl wälzen und in
eine geölte Form legen (nicht zusammenstossen). Ringelig geschnittene
Frühlingszwiebeln darüber streuen. Creme fraiche mit etwas Senf,
Honig, Olivenöl, Cognac und Salz aufschlagen. Creme wie eine Maske
über die Karpfenfilets giessen. Mit Paprikapulver und rotem Pfeffer
bestreuen und im Rohr bei 200 Grad 20 Minuten überbacken.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Scampi-Cocktail mit Rucola
Für die Sauce das Eigelb mit Salz, Pfeffer und Senf verrühren. Das Öl unter Rühren langsam dazugiessen, bis die Sauce sä ...
Scampi-Curry-Reis
Die Scampis auslösen, die Schale in heissem Öl anbraten, Zwiebelwürfel dazugeben. Mit Weisswein und Wasser ablöschen, 20 ...
Scampis aus dem Wok
Alle Gemüse in feinste Streifen schneiden. Vom Lauch und Frühlingszwiebeln nur das Weisse bis hellgrüne benutzen und bei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe