Fava - Pürierte Puffbohnen

  250g Puffbohnen; getrocknet
  150g Zwiebeln; geviertelt
  3tb Olivenöl
  1l Wasser
  1ts Zucker
  1ts Salz
  2tb Dill: feingehackt
 
Zum Anrichten: 2tb Olivenöl
  2tb Zitronensaft
 
Zum Garnieren: 5 Dillzweige
   Zitronenscheiben



Zubereitung:
Die getrockneten Bohnen waschen, dann 8 Stunden einweichen, abgiessen
und erneut waschen. Die Bohnen mit Zwiebeln, Olivenöl, Wasser, Zucker
und Salz in einen Topf geben. Deckel auflegen und bei geringer Hitze 40
Minuten kochen, bis die Bohnen platzen. Abgiessen, solange die Bohnen
noch heiss sind. Alles durch ein grobes Sieb drücken oder im Mixer
pürieren - die Mischung sollte die Konsistenz von dickem Joghurt
haben. Das Püree in einem Topf bei geringer Hitze auf den Herd
stellen, Dill hinzufügen und 1 Minute unter ständigem Rühren
köcheln lassen. Das Püree in eine Servierschüssel füllen und 1-2
Stunden abkühlen lassen. Olivenöl und Zitronensaft verrühren und
über das Püree giessen. mit Dillzweigen und Zitronenscheiben
garnieren.

Eine andere Art, Fava zu servieren: Das Püree 5 Minuten kochen, dann
in eine flache Schüssel von etwa 22 cm Durchmesser füllen. Wenn es
erkaltet ist, in rautenförmige Stücke schneiden. mit Öl und
Zitronensaft beträufeln und servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Weißer Bohnensalat
Die über Nacht eingeweichten Bohnen in 1/2 Liter Wasser, der mit einem Lorbeerblatt und einer Nelke gespickten Zwiebel, ...
Weißer Bohnensalat mit Tomaten, Knoblauch und Parmesan
Die ungekochten Bohnen mit den angegebenen Zutaten kochen, bis sie weich sind, aber nicht zerfallen. Den Topf vom Herd n ...
Weisser Cappuccio-Schaum-Traum
Bohnen abgiessen, knapp mit Wasser bedecken, Suppengemüse und Kräutersträusschen aufsetzen, fünfzig bis sechszig Minuten ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe