Federtopf

  600g Kartoffeln
  2 Zwiebeln; gehackt
  100g Reibkäse
  8 Federkohlblätter
  40g Mehl
  3dl Milch
  2 Eier
   Muskatnuss
   Thymian
   Majoran
   Salz
   Pfeffer
 
REF:  UZ, 25. März 2004, LID Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Eine runde Gratinform gut mit Butter einfetten. Die Kartoffeln
schälen, in 2 mm dicke Scheiben schneiden; den Federkohl fein
schneiden.

Kartoffeln, Zwiebeln, Federkohl und Reibkäse abwechselnd in die Form
schichten, als oberste Schicht Kartoffeln. Im Ofen bei mittlerer Hitze
dreissig Minuten zugedeckt schmoren lassen.

Mehl, Milch und Eier glattrühren und würzen, über die Kartoffeln
giessen und nochmals zehn bis fünfzehn Minuten überbacken.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Artischockensuppe
Zwiebel, Knoblauch und Petersilie fein zerkleinern. Chilischote halbieren, von allen oder einem Teil der Trennwände und ...
Äschbis andalusische Mandelcremesuppe
Die Mandeln in reichlich Olivenöl goldgelb rösten, den gehackten Knoblauch (1) dazugeben und etwa eine Minute mitrösten. ...
Asia-Kraftbrühe mit Geflügeltäschchen
1. Das Fleisch von den Keulen lösen und ohne Haut sehr fein hacken. Die Korianderblätter abzupfen und zur Seite stellen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe