Federvieh nach em Rezept vo de Schannett

  1 frische Ente
  1Sk Ingerwurzel
  2 Knoblauchzehen
  2 Schalotten
  2 Orangen, unbehandelt
  3tb Honig
  0.25 geh. TL Zimt
  0.5 Becher Hühnerbrühe
   Salz
   Pfeffer
 
Zum Begießen:: 3tb Orangensaft
  2tb Honig
  1tb Weinessig
 
Garnitur:: 1 Orange in Scheiben



Zubereitung:
Ingwer, Knoblauch und Schalotten schälen und fein hacken. Schale einer
Orange abreiben, dann den Saft der beiden Früchte auspressen. Saft,
Honig, Hühnerbrühe, Orangenschale, Zimt, Ingwer, Knoblauch und
Schalotten mischen.
In einem kleinen Töpfchen aufkochen. Ente mit Salz und Pfeffer
würzen.
Halsöffnung der Ente mit Holzspiesschen zustecken, dann in einen
kleinen Bräter legen und die Marinade durch die Bauchöffnung
eingiessen und diese verschliessen. Backofen vorheizen. Orangensaft,
Honig und Weinessig gut mischen. Während der Bratzeit - 75 Minuten bei
200°C - die Ente öfters drehen.

Nach dem Braten die Ente warmstellen. Vom Bratensaft das Fett
abschöpfen.
Sauce einkochen lassen, mit Sahne verfeinern und nochmals abschmecken.
Ente mit Orangenscheiben umlegt servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bauernhuhn mit Brotfüllung
1. Knoblauch pellen. 1 Zehe in kleine Stücke schneiden, die andere längshalbieren. Die Brotscheiben beidseitig mit der h ...
Bauernterrine
Semmeln in Wasser einweichen. Zwiebeln schälen, fein schneiden. Truthahnbrust in Würfel schneiden, mit den Zwiebeln in Ö ...
Bbq: Drum Sticks (Hühnerunterkeulen)
1. Einen Finger zwischen die Haut und das Fleisch der Keulen schieben und die Haut vorsichtig abheben, aber nicht abtren ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe