Fegato alla veneziana (Kalbsleber auf venezianische Art)

  3tb Olivenöl
  3 Weiße Zwiebeln
  200ml Trockener Weißwein
  30g Butter
  500g Kalbsleber
   Salz
   schwarzer Pfeffer
  2tb Petersilie; gehackt
 
Nach Einem Rezept:  aus Culinaria Bertelsmann Club/Verlag
   Erfasst: Arthur Heinzmann im April 1997



Zubereitung:
Das Öl erhitzen, die Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden und darin
glasig dünsten, mit Wein ablöschen und 20 Minuten dünsten, bis der
Wein verdampft ist. Die Zwiebeln herausnehmen und beiseite stellen.

Die Butter zerlassen, die Leber in schmale Streifen schneiden, in die
heisse Butter geben und unter ständigem Rühren in 4 Minuten garen.
Die Zwiebeln zufügen, heiss werden lassen, mit Salz und Pfeffer
abschmecken. Petersilie darüberstreuen und sofort servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Poulardenbrust, mit Entenconfit Gefüllt, auf Leichtem ...
Poulardenbrüste vorsichtig häuten. Alufolie auf einem Stück Karton ausbreiten. Haut darauf glatt ausbreiten, stramm mit ...
Poulardenspiesse mit Sektlinsen
Sektlinsen: Für das Linsengemüse die Linsen am besten eine Stunde in kaltem Wasser einweichen. Schalotten und Knoblauch ...
Poulet- und Lammschleifen
Vor- und zubereiten: ca. 30 Min., Marinieren: ca. 1 Std., Grillieren: ca. zehn Min., Backen: ca. 12 Min. Pouletbrüstli ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe