Feigen in Honigsauce (Hogos villamiel)

  300g Getrocknete Feigen
  150g Walnüsse
  250ml Rotwein
  250ml Süsser Sherry
  6tb Honig
  2 Orangen; Saft
  250ml Schlagsahne
 
Nach Einen Traditionellen:  Rezept aus Spanien -
   Erfasst von Rene Gagnau



Zubereitung:
Die Feigen über Nacht in Rotwein und Sherry quellen lassen. Am
nächsten Tag in einen Topf geben und aufkochen. Den Orangensaft
auspressen, die Walnüsse (ein Walnuss pro Portion(en) beiseite legen)
und den Honig dazugeben und fünfzehn Minuten bei schwacher Hitze
kochen lassen.

Feigen, Walnüsse und den Sud auf Dessertschälchen verteilen,
abkühlen lassen.

Die Sahne steif schlagen, über das Dessert geben und jeweils mit einer
Walnuss garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schnitz und drunder
Die Dörrbirnen waschen und vierteln. Zusammen mit den gedörrten Apfelschnitzen zum Einweichen in lauwarmes Wasser geben ...
Schnitz und Drunder (*)
(*) Kartoffel-Apfel-Topf mit würziger Wurst, aus dem Kanton Allgäu Apfelschnitze über Nacht im Apfelsaft einlegen. In e ...
Schnitzel in Zitronensauce
Schnitzel waschen, trockentupfen und nebeneinander zwischen zwei Lagen Folienschlauch legen. Vorsichtig mit einem grosse ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe