Apfelrohkost m. Joghurt-Dressing (Diabetes)

  2 Äpfel, säürlich
  1 Rettich
  1 Zitronensaft
  1 Walnusskerne
  100g Naturjoghurt 1,5% Fett
  2 Milch, fettarm
  0.5 Senf
  1 Meerrettich gerieben
  1 Zitronensaft
   Salz + w.Pfeffer a.d.M.
  1 Petersilie gehackt



Zubereitung:
Äpfel waschen, abtrocknen, vierteln und entkernen. Rettich schälen.
Beides in feine Scheiben schneiden und sofort mit Zitronensaft beträufeln.
Walnusskerne grob hacken, mit Äpfeln und Rettich vermischen. Für das
Dressing Joghurt mit der Milch glattrühren. Meerrettich und Zitronensaft
unterrühren. Mit Salz und Pfeffer verfeinern. Das Dressing mit dem Salat
vermischen.

:Pro Person ca. : 125 kcal
:Pro Person ca. : 523 kJoule
:Eiweiß : 3 Gramm
:Fett : 4 Gramm
:Anzurechnen : 14g Kh = gut 1Be






:Notizen (*) :
: : Quelle: Diabetiker Ratgeber erfasst v. Renate Schnapka
: : am 06.09.98
:Notizen (**) :
: : Gepostet von: Renate Schnapka



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spinat-Salat mit Ei
Den Spinat verleseb, waschen und trockenschleudern. Kohlrabi schälen. Äpfel waschen, entkernen. Beides in feine Streifen ...
Spinatsalat mit Erbsen und Möhren
1. Erbsenschoten in kochendem Salzwasser ca. 4 Min. bissfest garen, herausnehmen, mit kaltem Wasser abschrecken und abtr ...
Spinatsalat mit geräuchertem Huhn
1. Den Seetang unter kaltem Wasser waschen, dann in kaltem Wasser 5 bis 6 Minuten einweichen. Abtropfen lassen und grob ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe