Feigenmarmelade

  1.2kg Feigen, frisch
  1 Zirone, unbehandelt; Saft und abgeriebene Schale
  1kg Gelierzucker



Zubereitung:
Von den Feigen die Haut abziehen. Dazu mit einem Obstmesser am Stiel
ansetzen und nach unten abziehen.

Früchte durch den Fleischwolf geben, mit Zitronensaft, abgeriebener
Zitronenschale und dem Gelierzucker unter Rühren zum Kochen bringen.
Eine Minute sprudelnd kochen lassen.

Die Marmelade heiss in vorbereitete Gläser füllen und verschliessen.

Pro 100 g ca. 182 kcal / 761 kJ



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rhabarber-Erdbeer-Kompott mit Camemberts
Für das Kompott die Erdbeeren rüsten, waschen, in Stücke schneiden (4 Ganze für Garnitur behalten). Rhabarber schälen, i ...
Rhabarber-Erdbeer-Konfitüre
(*) 5 Gläser a 350 g Früchte putzen, waschen, kleinschneiden. Bananen schälen, in Scheiben schneiden. Früchte, abgerieb ...
Rhabarber-Erdbeer-Schaum
Den Rhabarber rüsten und in Stücke schneiden. Mit der Erdbeerkonfitüre und dem Vanillezucker in eine Pfanne geben. Zuged ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe