Feigen-Meerrettich-Sauce

  2 Feigen, grün, vollreif
  1 Spur Zucker
  1ts Honig
  35g Meerrettich, frisch geraspel
  5tb Gemüsefond, aus dem Glas
   Salz
   Pfeffer, frisch gemahlen



Zubereitung:
Die Feigen mit einem spitzen Messer häuten und das Fruchtfleisch in
Stücke schneiden. mit Zucker, Honig und 1 El Wasser zu Mus verkochen.
Den grob geriebenen Meerrettich mit dem Gemüsefond kurz aufkochen
lassen, das Feigenpüree mit einem Schneebesen unterschlagen und mit
Salz und Pfeffer würzig abschmecken.
Abkühlenlassen.

(Gemüsefond gibt es fertig im Glas zu kaufen; falls Sie aber lediglich
Fleischbrühe im Hause haben, geht es genausogut).

Originalrezepte aus :

Alfons Schuhbeck: "Liebesmenüs" , Ehrenwirth Verlag, München , Dm
29,80



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Apfel-Quitten-Linzertorte
(*) für eine Springform von 24cm Durchmesser Rand gefettet Teig: Die Butter mit den Schwingbesen des Handrührgerätes in ...
Apfelradl im Backteig mit Weinschaum
Äpfel schälen, das Kerngehäuse mit einem Ausstecher entfernen. Äpfel in 1 cm dicke Ringe schneiden. Mit Rum und Zitronen ...
Apfelrahmstrudel in der Pfanne'
Mehl auf ein Brett oder in eine Schüssel sieben. In die Mitte eine "Mulde" drücken. 'Öl, Ei und etwas Wasser (je nach Te ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe