Feigen-Meerrettich-Sauce

  2 Feigen, grün, vollreif
  1 Spur Zucker
  1ts Honig
  35g Meerrettich, frisch geraspel
  5tb Gemüsefond, aus dem Glas
   Salz
   Pfeffer, frisch gemahlen



Zubereitung:
Die Feigen mit einem spitzen Messer häuten und das Fruchtfleisch in
Stücke schneiden. mit Zucker, Honig und 1 El Wasser zu Mus verkochen.
Den grob geriebenen Meerrettich mit dem Gemüsefond kurz aufkochen
lassen, das Feigenpüree mit einem Schneebesen unterschlagen und mit
Salz und Pfeffer würzig abschmecken.
Abkühlenlassen.

(Gemüsefond gibt es fertig im Glas zu kaufen; falls Sie aber lediglich
Fleischbrühe im Hause haben, geht es genausogut).

Originalrezepte aus :

Alfons Schuhbeck: "Liebesmenüs" , Ehrenwirth Verlag, München , Dm
29,80



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Montana Tonic
Den Tee mitsamt der Zimtstange aufbrühen. Den Zucker im heissen Tee auflösen. Abkühlen lassen. In einem grossen Krug de ...
Morgenrot (Möhren-Orangen-Konfitüre)
Möhren waschen, abtropfen lassen, schälen, fein raspeln, benötigte Menge abmessen. Orangen schälen, weisse Haut dabei en ...
Mostfondü mit Apfelstücklein
Caquelon mit Knoblauch ausreiben. Käsemischung mit Maisstärke mischen. Most zugeben und bei mittlerer Temperatur unter s ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe