Apfel-Rösti

  500g Geschwellte Kartoffeln
  500g Äpfel
  2 Zwiebeln
  30g Butter
  100g Sultaninen
  1dl Apfelwein
 
REF:  Orella, Heft 5, 1994 Beatrice Äpli
   Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Kartoffeln und Apfel schälen. Apfel halbieren und die Kerngehäuse
ausstechen. Kartoffeln und Apfel auf der Röstiraffel reiben.

Zwiebeln in Ringe schneiden, in der warmen Butter dünsten. Apfel und
Kartoffeln beifügen, gut vermengen. Sultaninen beigeben, würzen und
zugedeckt 20 Minuten bei schwacher Hitze braten.

Den Apfelwein darübergiessen, bei etwas stärkerer Hitze kurz
knusprigbraten.

Auf eine Platte stürzen.

Klassisches Getränk dazu: Milchkaffee.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Überbackene Crepes mit Erdbeer-Butter
1. Teigzutaten (ausser der Milch) in einen hohen Rührbecher geben. Mit den Rührbesen des Handrührgerätes verschlagen, da ...
Überbackene Crepes mit Orangensauce
Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Mehl mit Milch, Salz, Zucker und Mandeln verrühren. Den Teig ungefäh ...
Überbackene Feigen mit Himbeersauce
Die Feigen vierteln, aber nicht ganz durchschneiden, so dass sie sich wie eine Blume öffnen lassen. In eine Gratinform s ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe