Feijoada ( Bohneneintopf )

  750g Bohnen schwarz
  3 Zwiebeln gross
  5 Knoblauchzehen
  4tb Öl
  1l Boullion
  2tb Weissweinessig
  2 Lobeerblätter
  300g Suppenfleisch
  300g Schweinehals
  300g Schweinerippe geräuchert
  150g Speck durchwachsen geräuchert
  1 Siedwurst geräuchert
  1 Orange unbehandelt
   Salz, Pfeffer



Zubereitung:
Die Bohnen in drei liter kaltem Wasser während 12 Stunden einweichen.
Am nächsten Tag die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und in feine
Streifen schneiden.
Die hälfte davon in etwas Öl andünsten. Die Bohnen mitsamt
Einweichwasser dazugeben und ohne Salz auf mittlerer Hitze während 1
1/2 Std kochen lassen; den auftretenden Schaum abschöpfen.
Gleichzeitig die restlichen Zwiebel und den Knoblauch in etwas Öl
andünsten, bis sie weich sind.
Mit der Bouillon und dem Essig ablöschen. Die Lorbeerbalätter
beifügen.
Nun die verschiedenen Fleischsorten je nach garzeit in in die Bouillon
geben; zuerst das Suppenfleisch beifügen und auf mittlerer Hitze 45
Min.
mitkochen.
Dann den Schweinehals, die Rippe, den Speck und die Wurst dazugeben und
alles 30 Min. kochen lassen. Wenn die Bohnen gar sind, alles Fleisch
sowie die Orange dazu geben, eventl. noch etwas Bouillon. Den Eintopf
auf mittlere Hitze noch weitere 30 Min. gar ziehen lassen, die Bohnen
sollten gut weich sein, aber nicht zerfallen und die Garflüssigkeit
soll sämig einkochen.
Zum Servieren die Orange entfernen und die Faijoada mit Salz und
Pfeffer abschmecken.
Das Fleisch in Scheiben aufschneiden und auf die Bohnen legen.

Wer es mag kann den Eintopf mit einem 1/2 Tl. Kreuzkümmel verfeinern.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schweinerippen süss-sauer mit Zuckererbsen und Tomatensalat
Info Chinesische Küche: Die chinesische Küche scheint uns ebenso vertraut wie etwa die italienische, bezeugen doch viele ...
Schweinshaxe im asiatischen Gewürzsud mit süss-saurem Kürbi
Die Schweinshaxen mit Salz und Pfeffer würzen und in einer grossen Pfanne rundherum goldgelb anbraten, damit sie beim Ko ...
Schweinshaxe mit Kandiszucker (Shanghai)
Quelle: Yong Yap Cotterell, 'Die Kultur der chinesischen Küche', Isbn 3-502-67121-4 Erfasst: Peter Büttner, 28.1 ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe