Feine Kürbiscremesuppe

  1 Honigmelonengroßer Hokkaido
  1 Kartoffeln; bis doppelte Menge
  1 Karotten; bis doppelte Menge
  1lg Zwiebel
  1sm Stück Butter,
  200ml Schlagsahne
  1bn Gehackte Petersilie
   Salz und Pfeffer



Zubereitung:
Zuerst wird der Kürbis geschält. Den geschälten Kürbis danach in
kleine Stücke schneiden. Die Kartoffeln ebenfallsschälen und genau
wie die Karotten und die Zwiebeln in kleine Stücke schneiden. In einem
grossen Topf werden danach der Kürbis, Karotten, Kartoffeln und
Zwiebeln weich gekocht.Die Reihenfolge empfiehlt sich, da die
Kartoffeln am schnellsten weich sind. Wichtig dabei ist immer genügend
Wasser ( ca.1/ 2 l) dazu zugeben. Dann den Topfinhalt mit einem
Passierstab, oder Kartoffelstampfer passieren - dabei darf ruhig noch
Wasser zugegeben werden. Nun hat die Suppe die richtig Konsistenz und
mit Salz und Pfeffer wird für die richtige Würze gesorgt. Dann wird
die Hälfte der Schlagsahne untergerührt. Zuletzt bekommt jede
servierte Suppenschale einen Klecks geschlagene Sahne verpasst und
etwas gehackte Petersilie darüber gestreut.

Garzeit: ca. 30 Min..

Gesendet von : Frau Lene Hunn



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Weißkrautrahmsuppe mit Blunzen-Golatschen
25 Minuten, einfach Zubereitung Suppe: Das Weisskraut in feine Streifen schneiden (geht am besten mit der Wurstmaschin ...
Weisskrautsuppe mit Safran
Zwiebeln, Peperoni, Kohl, Kartoffeln zusammen mit den Lorbeerblättern in der Butter andämpfen. Den Safran und etwas Papr ...
Weißweinsuppe mit Tresternbranntstrauben
Knoblauchzehen schälen und in dünne Scheiben schneiden. Butter in einem Topf schmelzen lassen, die Knoblauchscheiben und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe