Feines Erbsencremesüppchen

  2 Schalotten oder weisse, jung Zwiebeln
  2tb (-3) Butter
  400g ausgepalte, blanchierte Erbsen, ca.
  0.5 geh. TL Zucker
  1 Msp. Cayennepfeffer
   Salz
  0.25l Brühe (Hühner- oder Gemüsebrühe)
   frischer Majoran oder Petersilie
   Koriandergrün, nach Geschmack
 
Zwiebelschaum:: 1 Zwiebel
  1 Msp. Salz
  0.125l Sahne



Zubereitung:
Eine leuchtend grüne, unwiderstehlich sanfte und erbsenfrisch duftende
Suppe, geradezu Balsam für Leib und Seele und ein fabelhafter Auftakt
für ein leichtes sommerliches Menü.

Die Schalotten oder jungen Zwiebeln fein würfeln und in Butter
andünsten, die blanchierten Erbsen hinzufügen, mit dem Zucker
karamellisieren und einem Hauch Cayenne würzen, salzen. Mit Brühe
auffüllen. Zugedeckt sanft acht bis zehn Minuten gar köcheln.
Majoran oder zerzupftes Koriandergrün hinzufügen, alles mit dem
Mixstab pürieren - je nach Geschmack ruhig ein bisschen grob, so dass
noch ganze Erbsen erhalten bleiben, oder ganz glatt und fein.
Fertig ist eine wunderbar cremige, gemüsige, leuchtend grüne Suppe,
die man so auftischen kann.

Hübsch und wohlschmeckend ist eine Haube aus Zwiebelschaum. Dafür
wird eine Zwiebel roh im Entsafter entsaftet oder auf der Reibe fein
zermust und mit flüssiger, gut gekühlter Sahne vermischt. Durch ein
Sieb passiert, wird die Sahne mit dem Mixstab halb steif aufgeschlagen,
ein Klecks davon wird auf die Oberfläche gesetzt und kurz verrührt.

Tipp: Wer hat, füllt diese gewürzte Sahne in einen Sahnesiphon und
sprüht damit eine Haube auf die Oberfläche der Suppe - darin bleibt
die Zwiebelsahne im Kühlschrank lange frisch.

Sofort servieren, damit der Schaum erhalten bleibt.

Getränk: ein mineralischer, duftiger Sauvignon, zum Beispiel aus
der Pfalz.

http://www.wdr.de/tv/service/essen/inhalt/20050610/b_2.phtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spinat-Rösti
Am Vortag: Kartoffeln ungeschält im Dampfkörbchen knapp weich kochen. Auskühlen lassen. Am Zubereitungstag: Kartoffeln ...
Spinatroulade
1. Spinat waschen und nass in einen grossen Topf geben. Wasser dazugeben. Fest mit einem Deckel abdecken und bei hoher H ...
Spinatroulade
(*) Ergibt ca. 24 Stück Für den Teig Spinat mit den Eigelb mischen, würzen. Eischnee darunterziehen. Masse auf einem mi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe