Felchen in Beurre Blanc mit Spinatomelette

  2 Felchen
  2 Schalotten; fein gehackt
  125ml Weißwein
  1ts Zitronensaft
   Abgeriebene Zitronenschale
  1tb Sahne
   Butter
   Salz und Pfeffer



Zubereitung:
Die Felchen filieren und mit Pfeffer und Salz würzen. Die Filets in
Butter von beiden Seiten (die Hautseite zuerst nach oben) jeweils 2
Minuten anbraten. Aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen. In
derselben Pfanne einen Fond herstellen. Dazu eine Schalotte anschwitzen
und mit 2 El Weisswein ablöschen.

Für die Sauce beurre blanc in einer Sauteuse eine Schalotte mit dem
restlichen Wein aufkochen, Zitronensaft und Pfeffer dazugeben und
reduzieren lassen.

Sahne, Zitronenschale und etwas Salz zugeben und nochmal kurz
reduzieren. Anschliessend 2 El kalte Butter darunterschlagen und
abschmecken. Die Felchen im Fond nochmals kurz erwärmen und mit der
Sauce anrichten.


Hoffen wir das beste;-) Ich werde morgen das Alfredissimo-Huhn
probieren, nachdem ich heute kurz umdisponieren musste zu meinen
arabisch gefüllten Pfannkuchen.


Ich wünsche ungetrübte Tafelfreuden:-)

Grüssle Gruss, o Ilka -- (Ilkas und Ullis
Kochecke) * REZKONV * RkSuite* MMTOOLS * TV-COOK * REZEPTE *
KÜCHENKRÄUTER * From chrphilipp@web.de Sat Apr 12 22:09:16 2003



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Aal in Tomatensauce (Anguilla brasata)
1. Vom Aal die Seitenflossen mit einer Schere abschneiden. Den Aal waschen, trockentupfen und in 12 Stücke schneiden. Mi ...
Aal In Weissburgunder
Aal häuten, Fett abschneiden, filieren, die Filets in fünf Zentimeter grosse Stücke schneiden. 60 g Butter in einer Kass ...
Aal mit Backpflaumen
Die Perlzwiebeln abziehen. Den sandigen Teil der Champignons entfernen. Zweimal gründlich abspülen, damit kein Sand mehr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe