Felchenfilets an Rieslingsauce

  8 Felchenfilets a je 100 g
  20g Butter
  50g Zwiebeln gehackt
  400ml Rieslingxsylvaner
  300ml Vollrahm
   Frische Kräuter gehacktKerbel, Dill,Schittlauch, Petersilie
   Salz
   Pfeffer
  100ml Rahm geschlagen
  20g Mehlbutter
   Dill zu Garnieren



Zubereitung:
Eine Bratpfanne mit Butter ausstreichen, die gehackten Zwiebeln
darüberstreuen. Die Felchenfilets halbieren und mit der Haut nach
unten in die Pfanne legen und würzen. Den Weisswein dazugeben und
die Pfanne mit butterbestrichener Alufolie abdecken. Auf kleiner
Flamme erhitzen (nicht kochen lassen!), Bis der Fisch gar ist.

Die Filets herausnehmen und warm stellen. Dem Wein in der Pfanne den
Rahm und die gehackten Kräuter beigeben, aufkochen und mit der
Mehlbutter binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und den
Schlagrahm unterziehen.

Über die Felchenfilets verteilen und mit Dillsträuschen garniert
servieren.

Dazu: Salzkartoffeln oder Trockenreis.

* Quelle: Nach:Zeitschrift Tele ?? Erfasst von Rene Gagnaux
** Gepostet von Rene Gagnaux
Date: Sun, 19 Mar 1995

Erfasser: Rene

Datum: 03.07.1995

Stichworte: Fisch, Süsswasser, Felchen, Wein, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Eierrouladen "Rosmarin"
Blattspinat putzen, waschen, trockenschleudern. Zwiebel und Knoblauch pellen, in der heißen Butter glasig dünsten. Den S ...
Eiersalat
Zitronensaft mit dem Schneebesen in die Kondensmilch einrühren, Meerrettich, Pilze und Schnittlauch unterheben und pikan ...
Eiersalat (mit Schinken und Radieschen)
Die Eier hartkochen und kalt werden lassen, vierteln. Den Schinken in Streifen schneiden, die Radieschen in Sch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe