Apfel-Salat

   Äpfel säürlich
   Orangen
   Zucker



Zubereitung:
Gute säuerliche Äpfel weden geschält, gevierteilt, wobei man
sorgfältig das Kerngehäuse entfernt und die Viertel in dünne
Scheiben schneidet. Dann schneidet man eine sehr rein geschälte Orange
ebenfalls in dünne Scheiben, legt beides abwechselnd in die
Kompottschale, streut schichtweise klaren Zucker dazwischen und
darüber und lässt den Salat 40 bis 50 Minuten stehen.




Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Papaya-Lauch-Salat mit gegrilltem Seeteufelsaté
Papaya-Lauch-Salat: Die Papaya schälen, entkernen und in Streifen schneiden. Die roten Zwiebel ebenfalls in Streifen sch ...
Papaya-Ragout
1. Den Zucker in einem Topf bei kleiner Hitze schmelzen lassen. Die Gewürze zugeben, mit Wein ablöschen und aufkochen la ...
Papaya-Steak-Salat
Tomatenmark, 1 Schuss Wasser, Zitronensaft, Zucker, Salz, Pfeffer, Weissweinessig und 10 EL Öl glatt verrühren. Den Chic ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe