Apfelsauce mit Salbei

 
Zutaten: 2 Kochäpfel
  0.5tb Zucker
   schwarzer Pfeffer
  1ts gehackter Salbei



Zubereitung:
Schälen Sie die Äpfel, entfernen Sie die Kerngehäuse und schneiden Sie
die Äpfel in Scheiben. Dann werden sie unter gelegentlichem Rühren in
einem Topf gegart, dessen Boden knapp mit Wasser bedeckt ist. Geben Sie
Zucker und eine Prise schwarzen Pfeffer hinzu und rühren Sie den gehackten
Salbei hinein. Lassen Sie die Sauce 5 Minuten zugedeckt stehen, bevor Sie
sie servieren. Die Sauce kann auch durch ein Sieb passiert werden, bevor Sie
den Salbei unterrühren. Sie passt zu gebratener Ente oder Schweinebraten.

* Quelle: Kräuterbuch Kochen mit Kräutern
Mosaik Verlag Erfasst von M. Herrsche

Erfasser: Manfred

Datum: 18.12.1996

Stichworte: Sauce, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kefir-Sauce
Petersilie oder Dill Alle Zutaten verrühren. Abschmecken. Die gehackten Kräuter zum Schluss beigeben. Die Zutaten fü ...
Kerbel-Pinienkern-Sauce zum Spargel
1. Schalotte abziehen, hacken und in heisser Butter glasig dünsten. Kerbel waschen und die Blättchen von den Stielen zup ...
Kerbel-Sahne-Sosse
Gewürfelte Zwiebel und geputzte Zuckerschoten in Öl andünsten. Sahne und Milch angiessen. Heller Sossenbinder, Salz und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe