Felsenbirne (Amelanchier Ovalis)

 
Erfasst Am 07.06.99 Von:  Ilka Spiess
   Giftinformationszentrale
   Bonn - Felsenbirne
   (Amelanchier ovalis)



Zubereitung:
Synonyme: Gemeine Felsenbirne, Felsenmispel, Amelanchier vulgaris,
Juneberry

Rufen Sie bei akuten Vergiftungsunfällen oder im Zweifelsfall immer
bei der Informationszentrale gegen Vergiftungen in Bonn an. Sie
erhalten dort 24 Stunden am Tag eine individuelle, kostenlose
Beratung.

Giftigkeit : gering giftig

Standort/Verbreitung: Zu den Rosengewächsen zählende, sehr seltene
Pflanze. Bevorzugt an Felsabhängen, warmen Gebüschen, auf
steinigem oder flachgründigem Boden.

Typische Merkmale: Der Strauch wird 1 bis 3 m hoch. Die Blüten
(April/Mai) sind weiß und hängen in büscheligen Trauben. Die auf
der Unterseite behaarten Blütenblätter sind länglich schmal. Die
erbsgroßen Früchte sind blauschwarz, darin enthalten sind die für
die Felsenbirne charakteristischen 10 Fruchtfächer. In diesen
befinden sich kleine, harte Samen. Die auf der Unterseite ebenfalls
behaarten Blätter sind oval, etwa 2 bis 4 cm lang, gestielt und
gekerbt. Den Zweigen haften keine Dornen an.

Giftige Pflanzenteile: In Samen und Blättern befinden sich geringe
Mengen von Glykosiden. Nicht zerbissene Samen werden in der Regel
unverändert ausgeschieden.

Giftig durch: Zyanogene Glykoside.

Kritische Dosis: Nicht bekannt.

Mögliche Symptome: Der Verzehr größerer Mengen an Samen oder
Blättern kann zu Unwohlsein mit Übelkeit, Brechreiz und eventuell
Durchfall führen.

Erste Hilfe: Flüssigkeitszufuhr (Tee, Saft). Sind mehr als zehn
Früchte gegessen worden, sollte nach Literaturangaben
ärztlicherseits Kohle gegeben werden.

(c) Informationszentrale gegen Vergiftungen NRW Photo: Prof. Dr.
Wilhelm Barthlott, Botanischer Garten der Rheinischen Friedrich-
Wilhelms-Universität Bonn.
Zuletzt bearbeitet: Wednesday, 24-Mar-99 16:28:49 Mez
Kontakt via E-Mail: gizbn@mailer.meb.uni-bonn.de





:Notizen (**) :
: : Gepostet von: Ilka Spiess



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Chili con Carne
Das Rinderhackfleisch in heissem Olivenöl anbraten und auf mittlerer Hitze einige Minuten durchbraten. Die gehackten ...
Chili con carne
Speck in Würfel schneiden und in Öl ausbraten. Das Hackfleisch darin anbraten. Zwiebelringe und in Würfel geschnittene P ...
Chili Con Carne
Zwiebeln und Knoblaub anschmoren. Aus dem Topf nehmen. Fleisch anbraten, würzen. Gemüse hinzu. Würzen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe