Fenchelgemüse

  4 Fenchel,
   Salz,
  1 Knoblauchzehe,
  2tb Butter,
  2tb Mehl,
  3tb Tomatenmark,
   Oregano,
   Muskatnuss,
  50g Parmesankäse (gerieben)



Zubereitung:
Fenchel halbieren, in Salzwasser al dente kochen und in eine
eingefettete und mit Knoblauch ausgeriebene Auflaufform geben. Oregano
und Muskatnuss darüber streuen.

Butter schmelzen, mit Mehl eine Einbrenne fertigen, Tomatenmark
dazurühren und mit Fenchelbrühe ablöschen. Aufkochen lassen, über den
Fenchel gießen und mit Käse bestreuen. In dem auf 180 Grad vorgeheizten
Backofen überbacken.
:Notizen (*) : Quelle: Was Großmutter noch wusste
: : Kochen mit Fenchel
: : Folge 316 vom 7. März 2004
: : von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
:Notizen (**) : Bearbeitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pirasa / Lauchgemüse
Die Karotten in 1 cm und den Lauch in 1,5 cm lange Stücke schneiden. In Öl mit Salz, Zucker und Reis 10 Minuten lang auf ...
Pistazienkartoffeln
Die Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und in salzigem Wasser weich kochen. Die Kartoffeln schälen, in Stücke schne ...
Pistazien-Risotto
Das Öl in einem Topf erhitzen und die Schalottenwürfel darin glasig anschwitzen. Den Reis kurz waschen und ebenfalls gla ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe