Fenchel-Reis-Gratin

  200g Trockenreis; gekocht
  2 Fenchel
  50g Speckwürfeli
  200g Feta
  100ml Halbrahm
   Pfeffer
   Butter; für die Form



Zubereitung:
Fenchel rüsten, in Achtel schneiden und in Salzwasser nicht zu weich
kochen Fenchel und Reis mischen, in eine ausgebutterte Gratinform
geben.
Speckwürfeli in der Pfanne ohne Fettzugabe knusprig braten und über
den Gratin geben. Feta kleinschneiden und im Rahm auf kleinem Feuer
schmelzen, mit Pfeffer würzen und über den Gratin giessen. Im Ofen
bei 200 Grad 15 Minuten backen.

Hierzu: Blattsalat.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Süß-Saures Gulasch mit gebratenen Kartoffelecken
Vorbereitung: Fleisch vom Metzger in daumengrosse Stücke schneiden lassen. Karotten schälen, längs halbieren, schräge g ...
Süsssaures Kartoffel-Lauch-Gemüse
Den Lauch putzen, halbieren, waschen und in 1 bis 2 cm breite Streifen schneiden. Die Möhre schälen und schräg in dünne ...
Süß-Saures Rübengemüse mit Kürbiskern-Pesto
1. Rote und Gelbe Rübe und Kohlrabi schälen und in 1 ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe