Fenchelsalat mit Muscheln

  800g Miesmuscheln
  1 Zwiebel; feingeschnitten
  9tb Rapsöl
  150ml Weisswein
   Pfeffer
  2md Fenchelknollen
  2 Tomaten; geschält
  5tb Weissweinessig
   Salz
   Nüsslisalat; Feldsalat



Zubereitung:
Von den Muscheln die Bärte entfernen, die Muscheln unter fliessendem
Wasser abbürsten.

Zwiebel in 1/3 vom Rapsöl dünsten, die Muscheln und den Weisswein
zugeben, pfeffern und zugedeckt 3 bis 4 Minuten garen. Beiseite stellen
und auskühlen lassen. Das Muschelfleisch dann aus den Schalen lösen.

Die Fenchel putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Das
Fenchelkraut hacken. Die Tomaten vierteln, entkernen und fein würfeln.

Den Essig mit etwas Muschelsud mischen, salzen, pfeffern und das
restliche Rapsöl unterrühren. Das Muschelfleisch zusammen mit dem
Fenchel, den Tomaten und der Salatsauce mischen, einige Minuten
marinieren lassen.

Das Fenchelkraut darüberstreuen, anrichten und mit dem gewaschenen
Nüsslisalat garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kaninchenkeulenschnitzel mit rahmigen Pom-Pom blanc
Die Kaninchenschnitzel (*) werden in der heissen Pfanne auf beiden Seiten angebraten (durch das Klopfen sind sie relativ ...
Kaninchenlebermousse mit Parisettetoast
In einer Bratpfanne die Butter nicht zu stark erhitzen. Zwiebel, Petersilie und Kaninchenleber eine bis zwei Minuten anb ...
Kaninchen-Pastete.
Hierzu benützt man möglichst gut genährte Tiere. Man schneidet 25 dkg Speck in kleine Würfel und lässt diese mit 2 gerie ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe