Fenchel-Stint-Auflauf

  500g Stinte
  1 Fenchelknolle
  2 Tomaten; oder eine kleine Dose Tomaten
  1 Zitrone; den Saft
  2tb Olivenöl
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Die Stinte nehmen Sie aus und entfernen den Kopf, den Schwanz, die
Flossen und die Gräten, indem Sie sie ganz kurz andämpfen (1 Minute)
und das Filet vorsichtig ablösen. Die geputzte Fenchelknolle schneiden
Sie in Scheiben und das Grüne hacken Sie fein. Die Fenchelscheiben
dämpfen Sie 5 Minuten, lassen sie danach in einem Sieb gut abtropfen
und auskühlen. Die frischen Tomaten häuten Sie, entfernen den
Stielansatz und das Innere mit den Kernen (auch bei den Dosentomaten)
und schneiden das Tomatenfleisch in Würfel.

Heizen Sie den Backofen auf 150 Grad vor, fetten eine Auflaufform mit
dem Olivenöl und schichten Sie 1/3 der Stintfilets hinein, würzen mit
Salz und Pfeffer und beträufeln mit Zitronensaft.
Danach geben Sie die Hälfte der Fenchelscheiben und darauf alle
Tomatenwürfel. Würzen Sie wieder mit Salz und Pfeffer und schichten
das nächste Drittel Stintfilets darüber. Diese behandeln Sie wie die
erste Lage, geben danach Fenchelscheiben und die letzte Schicht
Stintfilets darauf. Darüber geben Sie den Rest Zitronensaft, das
Fenchelgrün und nocheinmal Salz und Pfeffer.

Garen Sie den Auflauf nun abgedeckt bei 150 Grad im Backofen etwa 15
Minuten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fischsuppe aus San Francisco (Cioppino)
Die Muscheln sehr gründlich unter fliessendem Wasser waschen und abbürsten, geöffnete Exemplare wegwerfen. Die Zwiebel s ...
Fischsuppe mit Frühlingsgemüse
Rüebli schälen und Zucchetti rüsten. Beide Gemüse in feine Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und in fei ...
Fischsuppe mit Gemüse
Lauch rüsten und in feine, zündholzgrosse Streifen schneiden. Rüebli schälen, zuerst der Länge nach in dünne Scheiben, d ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe