Ferkelklein Suppe

  1.5kg Ferkelklein (Pfoten, Ohr, - Schwanz. Leber usw.)
  100g Fett
  200g Zwiebeln
  3g Paprika
  40g Salz
  40g Mehl
  500ml saure Sahne
  1g feingemahlener Pfeffer
  0.5 Lorbeerbatt
  0.25 Zitrone



Zubereitung:
Das Ferkelklein wird gereinigt und in Würfel geschnitten (so wie das
Hühnerklein zur Ragoutsuppe). Die feingeschnittene Zwiebel wird in 50
g Fett gebräunt, Paprika daraufgestreut und das gründlich gewaschene
Ferkelklein hinzugegeben. mit Salz, gemahlenem Pfeffer und Lorbeerblatt
wird gewürzt und im bedeckten Topf unter gelegentlichem Umrühren
beinahe weichgedünstet. Danach gibt man soviel Wasser hinzu, wieviel
Suppe man zubereiten will und kocht auf. Aus Mehl und Fett wird eine
hellbraune Mehlschwitze bereitet, zur Suppe gegeben und das Fleisch
weichgekocht. Vor dem Servieren wird mit Zitronensaft abgeschmeckt und
saure Sahne hineingerührt.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kürbissuppe mit gebackener Blutwurst
Die Kürbisse halbieren, mit einem Löffel entkernen. Etwa 150 g Kürbisfleisch mit dem Kugelausstecher ausstechen. Die Kür ...
Kürbissuppe Mit Gebackener Blutwurst
Die Kürbisse halbieren, mit einem Löffel entkernen. Etwa 150 g Kürbisfleisch mit dem Kugelausstecher ausstechen. Die Kür ...
Kürbissuppe mit Hirse
* Kürbis waschen, vierteln, Fäden und Kerne entfernen. * Kürbis mit der Schale in kleine Stücke schneiden und in der Gem ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe