Feta-Crostini mit Frühlingssalat

  1dl Rotwein
  5 Getrocknete Tomaten
  200g Feta; in ca. 1 cm grossen Würfeln
  2 Zweiglein Thymian
  2 Zweiglein Rosmarin
  15 Schwarze Pfefferkörner zerdrückt
  1 Knoblauchzehe; gescheibelt
 
BROTTEIG: 250ml Olivenöl; +/-
  250g Weissmehl
  1 geh. TL Salz
  10g Hefe
  150ml Wasser; +/-
 
AUSSERDEM: 2tb Feta-Marinade; (1)
  4tb Rotweinessig
  6tb Feta-Marinade; (2)
  1sm Zwiebel; fein gehackt
  0.25 geh. TL Salz
   Pfeffer
  1sm Roter Batavia
  1sm Grüner Lollo
 
REF:  Betty Bossi/Coopztg 20/13.05.2003
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Feta marinieren: Wein aufkochen, Hitze reduzieren. Tomaten beigeben,
ca. fünf Minuten köcheln. Pfanne von der Platte nehmen, Tomaten ca.
fünfzehn Minuten ziehen lassen, gut abtropfen, auskühlen, würfeln.
Feta in ein Glas mit weiter Öffnung schichten, Tomaten, Kräuter,
Pfefferkörner und Knoblauch dazugeben, mit dem Olivenöl vollständig
bedecken. Das Glas gut verschliessen, im Kühlschrank ca. drei Tage
marinieren.

Brotteig: Mehl, Salz und Hefe in einer Schüssel mischen. Öl und
Wasser dazugiessen, mischen, zu einem weichen, glatten Teig kneten.
Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. eine Stunde aufs Doppelte aufgehen
lassen. Zu einer ca. 30 cm langen Rolle formen, auf ein mit Backpapier
belegtes Blech legen, mit Wasser bestreichen. Nochmals ca.
fünfzehn Minuten aufgehen lassen. Mit scharfem Messer leicht schräg
mehrmals ca. 1 cm tief einschneiden.

Backen: ca. zwanzig Minuten in der unteren Hälfte des auf 220 Grad
vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen.

Crostini: Vom Brot schräg 1 1/2 cm dicke Scheiben abschneiden (2 pro
Person). Aufs Blech zurücklegen. Mit Feta-Marinade (1) beträufeln.

Rösten: ca. fünf Minuten in der Mitte des auf 250 Grad vorgeheizten
Ofens. Marinierten Feta darauf verteilen.

Salat: Essig, Feta-Marinade (2) und Zwiebel in einer grossen
Schüssel gut verrühren, würzen. Salat beigeben, mischen und mit den
Crostini auf Tellern anrichten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Brotauflauf mit Rucola im Blumentöpfchen auf Schwamme ..
45 Minuten, einfach Für den Brotauflauf: Die Blumentöpfe dünn mit Öl ausstreichen, mit passend zugeschnittenen Backpap ...
Brotaufstriche mit Milchprodukten
Butterbrote für Kinder mit Schmelz- oder Frischkäse, Teewurst und Schokocreme sind in der Regel zu fett, zu salzig o ...
Brotaufstriche: Raffiniertes ohne Fleisch (Info)
_Was ist eigentlich ein Brotaufstrich?_ Brotaufstrich ist eigentlich ein beliebter Sammelbegriff für jeden pastösen, be ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe