Fetaknöpfe

  100g Mehl
  1 Msp. Salz
  150ml Milch
  2 Eier
  1.5tb Öl
  100g Feta
  2 Zweige Oregano
   Schwarzer Pfeffer
 
REF:  Annemarie Wildeisen Kochen 06/2002
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Mehl und Salz mischen. Milch, Eier und Öl dazugeben und alles zu einem
glatten, dickflüssigen Teig verrühren. Diesen etwa zwanzig Minuten
ausquellen lassen. Ist der Teig nach dem Ausquellen nicht mehr
dickflüssig, noch wenig Milch einrühren.

Mini-Muffinsförmchen sehr gut ausbuttern und bis 5 mm unter den Rand
mit Teig füllen. Den Feta grob würfeln. Einige Fetawürfelchen und
Oreganoblättchen auf den Teig geben und wenig pfeffern.

Die Fetaknöpfe im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen auf der
zweitunterstern Rille während fünfzehn Minuten goldgelb backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schwarzbrotknödelsalat
Brot in kleine Würfel schneiden. Speck- und Zwiebelwürfel in Butter glasig dünsten, zum Schluss Mandeln und Walnüsse kur ...
Schwarzbrotpfanne
Die Zwiebeln fein schneiden und in einer Pfanne mit Butter braun rösten. Knoblauch und Kümmel untermischen. Das Brot in ...
Schwarzbrotpudding mit Most- od.
Butter schaumig rühren, Zucker, Vanillezucker und die Eigelb zugeben, weiterrühren bis eine Schaummasse entsteht. Schoko ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe