Feuerkuchen

 
Für einen Kuchen 2-3 Personen: 250g Mehl
  150g Zucker
  3 B Vanillezucker
  2 Eier Klasse 0
   oder 3 Eier Klasse 4
  150g Margarine
   ca. 1/4 l Stroh 80%



Zubereitung:
Mehl, Zucker, Vanillezucker, Eier und Margarine zu einem "Krümelteig"
verarbeiten. Soviel Rum zugeben, bis der Teig `Zäh durch eine Gabel`
tropft (ca. 1/4 l).

Der Teig sollte in eine gut gefettete, und mit viel Semmelmehl
bestreute Form gegeben werden.

Mittlere Schiene im Ofen, Gasherd (leider hab ich nichts anderes) auf
kleinster Stufe (1) nicht vorgeheitzt !!! backen.

Nach einer Stunde sollte der Kuchen aussen goldfarben sein, und innen
noch `klitschig` !!!

Nach dem Herausnehmen aus dem Ofen, sofort aus der Form stürzen,
einmal in der Hälfte durchschneiden, sofort auf die Kaffeetafel
bringen, und anzünden. (sollte mit kleiner blauen Flamme brennen)
Nicht ablöschen. Wenn der Kuchen nicht brennen will, weil zu lange im
Ofen (aller Alkohol verflogen), mit ca. 2cl Strohrum übergiessen und
anzünden. Nachdem die Flamme erloschen ist aufschneiden und verteilen.
Der Kuchen sollte so heiss wie möglich gegessen werden
(Achtung: das Einatmen während dem Abbeissen vermeiden!!!)

Sollte jemand mit dem Auto kommen, möge er die Fahrzeugschlüssel
bitte beim Gastgeber hinterlegen!!!

** Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout
vom 04.12.1993

Erfasser: Andreas

Datum: 29.03.1994

Stichworte: Andreas, Kuchen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Scherhaufen
Biskuitteig herstellen und in der Springform bei 180oC 40-45 Minuten backen. Den erkalteten Boden teilen: 1/3 für den Bo ...
Schiamali Griesskuchen
Griess in eine Schüssel geben und mit Öl mischen. Dann alle Zutaten ausser den Mandeln, einer Tasse Zucker, Wasser u ...
Schichtkäsecreme auf Tomatenbrot
Dosentomaten ohne Saft und grobe Strünke klein hacken - leicht salzen, pfeffern und mit Zucker bestreuen. Dann mit der k ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe