Feuerzangenbowle, die 1.

 
ZUTATEN: 2 Orangen Saft davon
  1 Zitrone Saft davon
  1.25l Rotwein
  1 Zimtstange
  6 Gewürznelken
  1 Zuckerhut
  350ml Brauner Rum ca. 54 Vol.%



Zubereitung:
Säfte, Rotwein und Gewürze zusammen in einem grossen Topf erhitzen,
aber nicht kochen lassen. Dann in einen Feuerzangenbowlentopf
umgiessen. Den Zuckerhut auf den Halter legen und diesen über das
Bowlengefäss hängen. Den Zuckerhut mit etwas Rum tränken und
anzünden. Mit einer Schöpfkelle nach und nach weiteren Rum über den
Zuckerhut giessen, bis dieser vollständig geschmolzen ist. Den Punsch
umrühren. Etwas Wunderbares für kalte Wintertage.

* Quelle: Falken Mixbuch Peter Bohrmann
erfasst A. Bendig
Quelle:
** Gepostet von Josef Wolf
Date: Fri, 09 Dec 1994

Erfasser: Josef

Datum: 19.01.1995

Stichworte: Getränk, Punsch, Alkohol, P14



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grashüpfer
Waldmeistersirup, Orangen- und Zitronensaft verrühren. Sahne zufügen und m einem Schneebesen kräftig unterschlagen. Eisw ...
Grashüpfer - gegen Streß
(für 200 ml) Alle Zutaten entsaften und zusammen mit den Eiswürfeln in einen Mixer geben. Gesundheitshinweis: Beruhig ...
Gratiniertes "Himmel und Erde"
Himmel und Erde, oder besser "Himmel und Äd" wie der Rheinländer sagt ist eines der traditionellen Gerichte im Rheinland ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe