Feurige Bohnensuppe

  500g Kartoffeln
  500g Stangenbohnen
  2 Zweige Bohnenkraut
  1l Brühe
  1 bis 2 Peperoni
  1cn Maiskörner (Abtropfgewicht etwa 185 g)
   Salz
  2tb feingehackte glatte Petersilie



Zubereitung:
Kartoffeln in Würfel, Bohnen in Stücke schneiden, Bohnenkraut fein
hacken. Brühe ankochen, Kartoffeln, Bohnen und Bohnenkraut hineingehen
und 20 Minuten fortkochen.
Peperoni halbieren, Kerne entfernen, in kleine Stücke schneiden und
nach der Hälfte der Gardauer in die Suppe geben.
Mais abtropfen lassen, hinzufügen und erhitzen. Suppe mit Salz
abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.
Beilage: Roggenbrötchen.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Elektro- und Rezeptkalender 1996
: : der Stadtwerke Bochum



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gänsebraten zweimal serviert (2)
Zubereitung Des Ravioliteigs Mehl und Griess vermischen. Die restlichen Zutaten mit einem Schneebesen vermengen und ...
Gänsebraten zweimal serviert mit gef. Apfel, Rotkraut und K
Zubereitung der Gans Die Gans von innen und aussen säubern, würzen und mit den Kräutern füllen. Die Keulen zusa ...
Gänsebraten, gefüllt mit Äpfeln und Maronen
Maronen schälen und häuten (das macht man, indem man sie mit kochendem Wasser überbrüht, dann lassen sie sich leicht ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe