Feurige Hähnchenflügel

  12 Hähnchenflügel
   Salz
   Pfeffer aus der Mühle
  0.5c Chili-Ketchup
  4tb Honig
  2 Knoblauchzehen
  ts Salz
  2tb Sojasouce (evtl. mehr)
  1ts Fünf-Gewürz-Pulver
   einige Tropfen Pfeffersauce (Tabasco)



Zubereitung:
1. Die Hähnchenflügel unter fliessendem Wasser abwaschen,
trockentupfen, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer kräftig würzen.

2. Den Chili-Ketchup mit dem Honig, die geschälten und mit Salz
zerriebenen Knoblauchzehen sowie der Sojasauce in eine Schüssel geben
und glattrühren .

3. Die Glasur mit Fünf-Gewürze-Pulver, Pfeffersauce, Salz und Pfeffer
kräftig abschmecken und die Hänhnchenflügel damit bestreichen.

4. Die Hähnchenflügel auf dem Grill garen und während der Garzeit
öfters mit der Glasur bestreichen.

5. Die Hähnchenflügel anrichten, mit der restlichen Glasur
überziehen, ausgarnieren und servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sate-Spiesschen mit Kokos-Erdnuss-Sauce
Die Hühnerbrustfilets in ca. 2 cm lange Streifen schneiden und längs auf Holzspiesschen stecken. Für die Marinade den In ...
Sate-Spiesschen Vom Huhn
1. Das Hähnchenbrustfilet längs in dünne Streifen schneiden. Die Fleischstreifen wellenförmig auf lange Holzspiesse stec ...
Saté-Spiesse mit Putenfleisch und Erdnusssauce
(*) aus dem Asienshop Putenbrustfilet in lange, flache Streifen schneiden. Die übrigen Zutaten vermischen, gründlich mi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe