Apfelsinencreme mit Walnüssen

  4 Apfelsinen
  6 Blatt Weisse Gelatine
  1 Becher Naturjoghurt
  1 Ei
  2tb Geh. Walnüsse
  3tb Zucker
  1pk Vanillezucker



Zubereitung:
Apfelsinen halbieren, auspressen. Gelatine im Saft einweichen. Unter
Rühren erhitzen, bis sich die Gelatine aufgelöst hat. Joghurt mit
Eidotter, Walnüssen, Zucker und Vanillezucker verrühren und
löffelweise unter den abgekühlten Saft rühren.

Eiweiss mit Salz steif schlagen und unter die Masse ziehen. Kühl
stellen, bis eine feste Creme entsteht.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Penne mit Auberginen und Mozzarella
Die frischen Tomaten durch die Gemüsemühle in einen hohen Topf passieren und 30 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lass ...
Penne mit Estragon-Pesto
1. Die Penne in reichlich Salzwasser al dente kochen. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Hähnchenbrustfilet ...
Penne mit Gorgonzola und Nüssen
In einem grossen Topf Wasser mit Salz zum Kochen bringen und darin die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. In der Zwi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe