Feuriges Hirschfilet mit Maisflan, Röstpaprikasauce u ...

  4 Hirschfilets aus der Keule, à ca. 150-160 g
  2 Maiskolben mit Hülle
  250ml Sahne
  2 Knoblauchzehen
   Salz und Pfeffer
  50ml Butter
  2 Eier
  4 Muffinförmchen
 
BOURBON-GLACÉ: 2tb Malz- oder Balsamessig
  1ts Maisstärke
  1tb Brauner Zucker oder Molasse
   Nelken
   Gehackter Knoblauch
  1tb Butter
  1tb Tomatenpüree
  0.5ts Chili-Flakes oder eingelegte Chili-S
   Fleischsaft (Pfannensatz oder Bouillonwürfel)
  0.5ts Gemahlener Kreuzkümmel und Koriandersamen (gemischt)



Zubereitung:
Fleisch:

Fleisch mit Chili einreiben und 1/2 Stunde ziehen lassen. Auf grosser
Hitze 2 Min. anbraten. Im heissen Ofen auf 200 Grad weitere 6-8 Min.
rosa garen. Auf einen warmen Teller legen und ruhen lassen.

Sauce:

Butter in die Pfanne geben. Zwiebeln darin 2-3 Min. weich dünsten.
Braunen Zucker zugeben, auflösen. Bourbon und Essig angiessen.
Tomaten und Chili unterrühren. Fleischbrühe angiessen. Auf 2/3
einkochen lassen, die Maisstärke anrühren, zugeben und weitere 2-3
Min. kochen und eindicken lassen.

Maisflan:

Maiskolben schälen und die Körner abschneiden. Die 4 Muffinförmchen
fetten. Schalotten oder Zwiebel in Butter mit Knoblauch weich dünsten.
Maiskörner zugeben und 2 Min. mitdünsten. Sahne zugeben und die Hitze
reduzieren, bis die Sahne eingedickt ist (ca. 5-8 Min.).
Vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen und im Mixer pürieren. 2 Eier
unterschlagen und die Masse in die Muffinförmchen füllen. Förmchen
in eine Ofenpfanne setzen und diese bis auf 2/3 Höhe der Förmchen mit
Wasser aufgiessen. Flans im Ofen auf 160 Grad 45 Min. garen.

Serviervorschlag:

Fleisch mit Bourbonglace bestreichen und auf Esstemperatur bringen.
Aufschneiden und um je ein Maisflan herum anrichten. Mit der restlichen
Bourbonglace und Pfeffersauce servieren. Dazu gegrillte Tomaten,
Pilaw-Reis oder Polentaküchlein reichen.

: O-Titel : FEURIGES HIRSCHFILET MIT MAISFLAN, RÖSTPAPRIKASAUCE
: > UND BOURBON-GLACe



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gefüllte Kalbsbrust
1. Brot 1 cm gross würfeln, bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 160 Grad) hellbraun rösten. Speck, Staudensellerie und 150 g Z ...
Gefüllte Kalbsbrust
Champignons und Zwiebel in der Butter dünsten. Auskühlen lassen. Brät, Quark, grüner Pfeffer, Schnittlauch und Pilzmass ...
Gefüllte Kalbsbrust
Die Kalbsbrust innen und aussen mit Salz und Pfeffer würzen. Die Schalotten hacken und in der Butter kurz dünsten. Die ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe