Fichi e salami Feigen und Salami

  12 frische blaü oder grüne Feigen
  100g Mailänder Salami oder Sopressa
   (Salami mit groben Fettstückchen aus Venedig



Zubereitung:
Die Feigen im Kühlschrank vorkühlen, oder eine Glasschüssel mit
Wasser und Eiswürfeln füllen und die Feigen darin auftragen. Die
Salamischeiben auf einer Platte anrichten. Die Feigen werden über Kreuz
angeschnitten und die äussere Haut vorsichtig abgezogen. An Stelle von
Salami kann man auch rohen Schinken zu den Feigen servieren.


Erfasser: Patrick Rother

Datum: 19.02.1993

Stichworte: News, News, Vorspeisen, Italien



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lungenbraten nach Mama Biolek
* Rinderfilet, wenn nötig, häuten, mit Küchenkrepp gut trocknen. Das Gemüse waschen, putzen und in kleine Stücke schneid ...
Lungenhaschee
Geschlinge waschen, mit Suppengrün und etwas Salz weichkochen. Je nach Grösse des Geschlinges so etwa 1 Stunde. Ansc ...
Lungenhaschee 1941
Ein Liter Wasser zum Kochen bringen. Suppengrün und Lunge zugeben. Etwa 45 Minuten kochen lassen. Lunge herausnehmen un ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe