Filet in Wacholdersosse

  2tb Wacholderbeeren
  3tb Öl (1)
  500g Schweinefilet
  3tb Öl (2)
  300ml Brühe
  100g Creme fraiche
  2ts Zitronensaft oder das1 1/2-fache
   Salz
   Pfeffer
   Event. Sossenbinder



Zubereitung:
Wacholderbeeren zerdrücken, mit Öl (1) verrühren, damit das
Schweinefilet einstreichen, in Folie wickeln, über Nacht
marinieren.

Wacholderbeeren entfernen. Öl (2) erhitzen, Fleisch 15 Min.braten,
mit Salz und Pfeffer würzen.

Bratensatz mit Marinade und Brühe aufkochen, Creme fraiche,
Zitronensaft zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken, evtl. noch
mit Sossenbinder anrühren.

* pro Portion 477 kcal/1996 kJ *

Quelle: ARD/ZDF-Videotext

Erfasst und gepostet von Ulli Fetzer @ 2:246/1401.62 am 17.04.1994


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Fleisch, Schwein, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zusatzstoffe Machen Lebensmittel Haltbarer - der Natu ..
Wenn der Apfel schöner aussieht oder der Joghurt länger hält, liegt das in vielen Fällen an Stoffen, die den Lebensmitte ...
Zweierlei Fleisch
Fleisch anbraten, dabei Zwiebeln, Nelken und oben genannte Gewürze über das Bratengut streuen. Etwa gegen Ende der G ...
Zweierlei Spargel mit Eier-Kerbel-Vinaigrette
Die beiden Spargelsorten schälen und in Salzwasser mit einer Scheibe Weissbrot (das nimmt die Bitterstoffe) in etwa ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe