Filetspitzen Stroganoff mit Pfifferlingen

  450g Rinderfilet o.Roastbeefpariert, in Streifengeschnitten
  2tb Olivenöl
  3tb Weinbrand
  2 Schalotten fein gewürfelt
  220g Pfifferlinge geputzt + halbiert
  150ml Rinderbrühe
  5tb Saure Sahne
  1ts Dijonsenf
  1 Gewürzgurke süsssauergehackt
  3tb Petersilie gehackt



Zubereitung:
Die Hälfte des Öls erhitzen, das Fleisch mit Pfeffer würzen und 2 Minuten
anbraten. Warmstellen.

Bei mässiger Hitze den Bratensatz in der Pfanne bräunen. Vorsichtig den
Weinbrand angiessen und flambieren. Die Flüssigkeit über das Fleisch
giessen und zugedeckt warmstellen.

Die Schalotten im restlichen Öl hellbraun braten. Die Pilze zugeben und
3-4 Minuten auf kleiner Flamme dünsten.

Das Fleisch mit der Brühe zugeben und einige Minuten kochen, dann die saure
Sahne, den Senf und die Gewürzgurke unterrühren. Kurz aufkochen,
abschmecken und die Petersilie hineinrühren. Zum Servieren auf
Butternudeln verteilen, die zuvor mit Mohnsaat bestreut werden.

* Quelle: Nach Dumonts Grosses Pilzbuch
erfasst Ilka Spiess 22.05.1996

Erfasser: Ilka

Datum: 19.08.1996

Stichworte: Fleisch, Rind, Pfifferlinge, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Nudelauflauf à la Bine
Nudeln in reichlich Salzwasser bißfest kochen. Fleischwurst klein schneiden. Auflaufform fetten, mit Semmelbröseln ausst ...
Nudelauflauf I
Die Makkaroni in Salzwasser kochen, abgiessen und abtropfen lassen. In der Zwischenzeit die Sellerieknolle kleinreib ...
Nudelauflauf II
Die Eier mit etwas Sahne schlagen. (Nicht schaumig schlagen) Makkaroni knapp gar kochen, abgiessen, nicht abschrecke ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe