Apfel-Streusel-Kuchen

  250g Margarine
  200g Zucker
  1pn Salz
  500g Mehl
  1pk Backpulver
  1pk Vanillezucker
  4tb Kaltes Wasser
  1kg Säürliche Äpfel
 
FÜR DIE STREUSEL: 250g Mehl
  120g Zucker
  1pk Vanillezucker
  100g Margarine



Zubereitung:
Für den Mürbeteig die Margarine mit dem Zucker und der Prise Salz
schaumig rühren. Das Backpulver unter das Mehl mischen und mit dem
Vanillezucker unter die Margarine-Zucker-Mischung kneten. Am Schluss
das eiskalte Wasser zugeben und mit den Händen zügig zu einem
Mürbeteig kneten. Den Teig zu einer Rolle formen und in den
Kühlschrank legen. Währenddessen die Äpfel schälen, vierteln und
das Kernhaus entfernen. Für die Streusel alle Zutaten miteinander
verkneten und mit den Fingern Streusel daraus krümeln. Ein Backblech
einfetten, mit dem Teig belegen, die Äpfel und Streusel darauf
verteilen und bei 180° C ca. 45 Minuten backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Marzipan-Rucksack
Marzipan mit Puderzucker verkneten. 40 g der Masse rot ein einfärben, den Rest grün. Die grüne Masse zu einem Quadrat au ...
Marzipan-Sahnetorte
Zucker und Eier sehr cremig aufschlagen. Mehl, Backpulver mit Haselnüssen mischen und vorsichtig unter die Eimasse heben ...
Marzipan-Sahnetorte
Zucker und Eier sehr cremig aufschlagen. Mehl, Backpulver mit Haselnüssen mischen und vorsichtig unter die Eimasse heben ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe