Fingerfood: Smörrebröd mit Rührei und Bückling

  18 Eier
   Salz, Pfeffer
  60g Butter zum Braten
  6 Bücklinge; ca. 375 g pro Stück
  12 Scheib. Bauernbrot
  250g Butter; zum Bestreichen
   Salatblätter
  2bn Radieschen
  3bn Schnittlauch



Zubereitung:
Eier mit einem halben Liter Wasser verquirlen, mit Salz und frisch
gemahlenem Pfeffer würzen, Portionsweise Rührei bereiten, beiseite
stellen. Bücklinge häuten und entgräten, in Filets teilen. Brot mit
Butter bestreichen, mit Salatblättchen belegen, Rührei darauf
verteilen, mit Bücklingsfilets belegen. Radieschen erst in Scheiben,
dann in dünne Streifen teilen, auf den Bückling geben, mit
Schnittlauch bestreuen.

Pro Portion: ca. 18 g Eiweiss, 34 g Fett, 20 g Kohlenhydrate = 2000
Joule 478 Kalorien Aus: essen & trinken, Kalte Küche, Sonderausgabe
1981, Gruner + Jahr AG & Co., Hamburg



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Apfel-Sahne-Torte
Alle Teigzutaten mit dem Handrührgerät zu einem Mürbeteig zusammenkneten, diesen 30 Min. ruhen lassen. % des Teiges auf ...
Apfelschaum
Apfelsaft, Zitronenschale und -saft aufkochen, Äpfel dazugeben, zugedeckt weich köcheln, durchs Passevite treiben. Konfi ...
Apfelschaum
Apfelmus mit Joghurt und Sirup verrühren. Eiweiß steif schlagen, Puderzucker unterschlagen, unter das Apfelmus heben und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe