Finkenwerder Heringsfilet

  4 Eingelegte Heringe
   bis zu 6
  2 Harte Eier
   Tomatenketchup
   Schnittlauchröllchen
  3tb Sahne
   Salatblätter
   Petersilie
 
ERFASST AM 08.01.01:  VON
   Hein Rühle
   http://www.zander.de/vu



Zubereitung:
Die Heringe gut abtropfen lassen, die Köpfe abtrennen und an der
Rückseite der Länge nach aufschneiden, entgräten, enthäuten und in
Streifen schneiden. Die Filetstreifen auf eine Platte legen. Die Eier
pellen, hacken, über den Fisch streuen. Einige Tupfen Tomatenketchup,
Schnittlauch und Sahne darüber verteilen. Die Platte zum Schluss mit
Salatblättern und Petersilie garnieren.
Beigabe: Toast und Butter



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bouillabaisse
1. Für die Bouillabaisse vom Knurrhahn, Rotbarbe und St. Pierre die Filets beidseitig von der Mittelgräte schneiden. Kop ...
Bouillabaisse
Die Fische waschen und filetieren. Die Fischabfälle von den Kiemen befreien und kleinschneiden. Die Krabben schälen. Lau ...
Bouillabaisse
1. Für die Suppe Knoblauch und Zwiebeln pellen, fein würfeln. Fenchel, Möhren und Porree putzen, waschen und fein würfel ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe