Fior di Latte'

  2.5dl Vollmilch
  150g Zucker
  2dl Rahm
  1dl Doppelrahm
  150g Himbeeren
  1 Limonensaft
  1 Limonenschale,abgerieben
  50g Puderzucker



Zubereitung:
Die Milch und den Zucker in eine Pfanne geben, aufkochen und so lange
kochen lassen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.

Beide Rahmsorten beifügen und nur noch einmal aufwallen lassen.

'Die Masse in der Glacemaschine gefrieren lassen oder in eine Schüssel
geben und im Tiefkühler während mindestens 3 Stunden gefrieren
lassen; dabei mit einem Schwingbesen regelmässig umrühren,. damit die
Glace schön cremig wird.

Die Himbeeren pürieren.
Den Limonensaft und die -schale sowie den Puderzucker unter die
Himbeersauce rühren.

Zum Servieren die Fior di Latte im Kühlschrank 10 Minuten antauen
lassen.
Dann mit einem Glacelöffel, den man in Wasser taucht, Kugeln abstechen
und mit der Himbeersauce in Dessertschalen anrichten.

Dieses feine, als



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rhabarber-Portweinkompott mit Himbeersahne
Den Rhabarber waschen und in Stücke schneiden Die Zitrone dünn schälen. Portwein mit Zucker und Zitronenschale aufkochen ...
Rhabarberschaum
1. Rhabarber waschen, schälen, in Stücke schneiden und mit wenig Wasser zu einem Kompott kochen. 2. Kompott nach Belieb ...
Rhabarberschaum
ACHTUNG - ROHES EIWEISS!! Für die Röstflocken die groben Haferflocken in einer Pfanne mit 3 EL braunem Zucker rösten un ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe